Das ist uns wichtig

Wichtig schien es den Gründungsmitgliedern, die positiven Seiten - also die Vorteile einer Großfamilie für die Gesellschaft, aber auch für die einzelnen Beteiligten - zu verbreiten. Im Vordergrund stehen die christlichen Werte, die in einer Großfamilie tagtäglich unter Beweis gestellt werden (müssen).


Geduld, Rücksicht, Respekt, Einfühlungsvermögen, Nächstenliebe, Selbstlosigkeit, aber auch Selbstwertgefühl, Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit, Gemeinschaftssinn: Jeder muss sich selbst immer wieder unter Beweis stellen.


Die Großfamilie ist also eine Keimzelle für die Erprobung jener menschlichen Kompetenzen, die die heutige Gesellschaft so nötig hat.


Lust auf mehr Kinder?

Es gibt natürlich auch in einer Großfamilie - wie überall - problematische Grenzgänge.

Es ist nicht immer einfach, seinen Platz in der Familie und die Gunst der Eltern zu erkämpfen. Genauso mühsam ist es oft, am Ruder einer Großfamilie die Nerven und den Durchblick nicht zu verlieren.


Das Zauberwort?

Vielleicht kommt das Wort LIEBE in einer Großfamilie noch am wahrsten zum Vorschein. Vielleicht überlegt man in einer Großfamilie einmal mehr und setzt sich notgedrungen mit dem Begriff Liebe auseinander, bevor man den Schlussstrich unter die Beziehung setzt.

Vielleicht deswegen gehen Ehen mit mehreren Kindern seltener auseinander, als Ehen mit weniger Kindern. Vielleicht.


"Unternehmen" Familie

Es gibt auch den finanziellen Aspekt, der wie ein Damoklesschwert über dem Kopf der Beteiligten schwebt. Eine Großfamilie kann als eine Art "Unternehmen" verstanden werden, wo genaue Regeln und Strukturen notwendig sind, um in einer gewissen kreativen Harmonie leben zu können.


Gegen Vorurteile

Und da fangen schon erste Vorurteile an. "Kinder sind ein reiner Luxus." Oder: "Viele Kinder in die Welt zu setzen, grenzt an Verantwortungslosigkeit." Und noch: "Kinderreiche Familien sind rein asoziale Zellen."


Möchten Sie etwas gegen diese Vorurteile unternehmen? Möchten Sie die Vorteile einer Großfamilie verbreiten und für andere da sein?


Dann werden Sie Mitglied bei uns!